Esa Rubber H

Beschichtung für ESA-Presseure (schwarz)

  • E.S.A. System
    E.S.A. System
  • hardness range 70-90
    hardness range 70-90
  • max temp 160°C
    max temp 160°C
  • Speedwell System
    Speedwell System

Abriebfestes Elastomer für ESA-Presseure. Die Volumen-, Oberflächen- und Isolationswiderstandswerte von werden in Übereinstimmung mit dem auf der Druckmaschine installierten ESA-System (Direct Charge, Top Loading oder Side-Loading) geliefert.

Gummierte Walze mit Stahlkern und/oder Speedwell Sleeve mit konischer Innenhülse aus leifähiger oder nicht leitfähiger Glasfaser. Beschichtung mit Esa Rubber H, nach Maß geschliffen.

Farbe
Schwarz
Gummierte Walze - Durchmesser Min/Max
35 - 550 [mm] // 1.373 - 21.569"
Gummierte Walze - Länge Min/Max einschließlich Stifte
150 - 5.000 [mm] // 5.882 - 196.078"
Speedwell Sleeve - Durchmesser Min/Max
80 - 450 [mm] // 3.137 - 17.647"
Speedwell Sleeve - Länge Min/Max - Toleranz UNI:ISO 2768T1m
350 - 3500 [mm] // 13.725" - 137.255"
Beschichtungsdicke
10 - 35 [mm] // 0.392 - 1.373"
Die zu garantierende min. Beschichtungsdicke nach Schliff
8 [mm] // 0.315" - Schliffwert auf dem Minimum muss vom Kunden aufgrund der möglichen Regulierung der Druckmaschinen geliefert werden
Oberflächenhärte – Toleranz +/-3 Shore A
70 - 90 Shore A
Maximale Druckwiderstandsfähigkeit
20 [Kg/cm]
Elektrischer Widerstand
Walzen und Speedwell Sleeves sind gemäß der technischen Spezifikationen, die von Herstellern von ESA-Systemen und Anwendungen des Typs der elektrostatischen Ladung (Top Loading - Side Loading - Direct Charge) abgegeben werden, entwickelt und hergestellt
Druckluft für Sleeve-Montage
12 - 20 [bar] // 174 - 290 PSI minimale Leistung : 700 [l//min] mit Lufteinlass mit freiem Durchlass mit D => 8[mm]
Maximale Temperaturbeständigkeit
150 °C / 302 °F
Bearbeitungstoleranz
Externes Finish mit Präzisionsschliff (Ra=0,8) mit T.I.R. < 0.03 mm] wenn gemessen an einer Spindel mit T.I.R. <= 0.005 [mm]
Chemische Beständigkeit
Alkohole - Acetate max 30% - MEK max 20% - Wasser - Ozon